Herzlich Willkommen bei der Johanneskirche Hoyerswerda





Liebe Leserinnen und Leser, liebe Gemeinde,
wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten der Johanneskirche Hoyerswerda.
Die Stadt Hoyerswerda liegt im Lausitzer Seenland in der zweisprachigen Oberlausitz etwa in der Mitte zwischen 
Cottbus und Dresden, und gehört zum Freistaat Sachsen. 
Die Johanneskirchengemeinde in der Altstadt von Hoyerswerda ist Teil des Evangelischen Kirchenkreises 
Schlesische Oberlausitz, in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. 
Die Johanneskirche gehört mit dem Schloss zu den ältesten Gebäuden der Stadt. Die Kirchengemeinde hat 
gemeinsam mit den Dörfern der Elsterheide und dem Krabatdorf Schwarzkollm einen Pfarrsprengel gebildet. 
Die sorbische Prägung, die immer auch mit einer starken kirchlichen Prägung  und vielfältigen Traditionen 
verbunden ist, ist bis heute spürbar.
Für Besichtigungen bzw. Kirchenführungen können Sie sich gern im Kirchenbüro anmelden.
Öffnungszeiten Kirchenbüro:
Dienstag, Donnerstag, Freitag von 9:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 - 17:00 Uhr
Offene Kirche
Täglich von 10 – 17 Uhr
Hier können Sie die Kirche auch virtuell besichtigen.


Die Losung zum Tag

Die Jahreslosung



nach oben