Herzlich Willkommen bei der Johanneskirche Hoyerswerda



Gemeindeangebote            
Christliche Begegnungstage in Budapest
7. - 10. Juli 2016
Ihr seid das Salz der Erde (Matthäus 5,13) 
Treffen der Evangelischen Kirchen aus Mittel- und Osteuropa in Ungarn
Anmeldeschluss: 26. März
Reisedaten: Da  unser  Kirchenkreis  erfreulicherweise  die  Fahrtkosten  für 
Abfahrt: 7. Juli 3 Uhr ab Hoyerswerda  einen Bus aus Hoyerswerda und einen aus Niesky übernimmt, 
(Ankunft ca. 15 Uhr) haben die 100 Personen, die sich zuerst  anmelden,
Rückfahrt: 10. Juli 12 Uhr ab Budapest  keine  Fahrtkosten  und  müssen  lediglich  die angegebenen
(Ankunft ca. 1 Uhr nachts) Kosten  für  die Eintrittskarte an unten stehendes 
Konto  überweisen.  Bitte  überweisen  Sie  aber  erst,  nachdem 
Preise: Sie sich im Pfarramt der Johanneskirche angemeldet haben,
Eintrittskarte mit Unterkunft spätestens aber zum 31. März
3 Mahlzeiten am Tag und 72-Stunden Nahverkehrskarte
  Mehr  Informationen  unter:
Erwachsene (ab 14 Jahre)  85 €  http://christlichebegegnungstage2016.hu/
Kinder (unter 6 Jahre) - 
Kinder (unter 14 Jahre)  25 € 
Familienticket 
(2 Erwachsene + 2 oder mehr Kinder unter 14 Jahren)  195 €
Musik              
Kirchenchor Instrumentalkreis
donnerstags 19:30 Uhr im Lutherhaus freitags 16:00 Uhr
Spremberger Str. 36
Posaunenchor bei Kantor Leue
dienstags 18:30 Uhr im Lutherhaus (Tel. 978420)
Kinderchor (5-8 Jahre)
mittwochs  15:00 Uhr im Johanniter Kindergarten
"An der Elsterwiese" Str. d. Friedens 19
Kinder              
Christenlehre (Klassen 1 bis 2) Kindergottesdienst (außer in den Ferien)
donnerstags 15:00 Uhr im Lutherhaus jeden Sonntag während des Hauptgottesdienstes
mit Frau Silke Linke
großer Kindergottesdienst
Jungschar (Klassen 3 bis 4) jeden 1. Sonntag im Monat
donnerstags 16:00 Uhr im Lutherhaus mit Torsten Vogel
mit Frau Silke Linke
Junge Gemeinde
Teenykreis (5. - 6. Klasse) Termin wird gesondert bekanntgegeben.
donnerstags 17:00 Uhr im Lutherhaus
mit Frau Silke Linke
Konfirmation            
Die Konfirmationszeit führt über einen zweijährigen Unterricht (einmal wöchentlich eine Stunde; 
in den Ferien kein Unterricht) zum feierlichen Konfirmationsgottesdienst mit der Einsegnung 
und dem ersten Heiligen Abendmahl. Er findet in unserer Kirchengemeinde am Pfingstsonntag 
statt. Mit der Konfirmation werden die kirchlichen Rechte, vor allem die Übernahme eines 
Patenamtes beigelegt.
Die Konfirmandenzeit beginnt immer nach den Ferien mit dem neuen Schuljahr und umfasst die 
Klassenstufen 7 (Vorkonfirmanden) und 8 (Hauptkonfirmanden). Die Anmeldung zum 
Konfirmandenunterricht kann entsprechend im Pfarramt erfolgen. Themen des Unterrichtes 
sind Bibel und kirchliche Tradition, Fragen nach Sinn und Wert lebendigen Glaubens,
 Werteerziehung, Kirchengeschichte auch der eigenen Kirchengemeinde sowie aktuelle, 
ethische und allgemeine Lebensfragen. Bei dieser Themenauswahl werden Wünsche der 
Konfirmanden berücksichtigt. Die Konfirmanden sollen auf diese Weise mündige Christen 
werden.
Die Konfirmandenzeit ist auch erlebnisorientiert gestaltet bei Teilnahmen an gemeinsamen 
Wochenenden und ganztägigen Konfirmandentagen, Ausflügen in einen Bibelgarten und 
Ähnlichem.
Auch noch nicht getaufte Konfirmanden sind willkommen. Die Taufe findet dann zu Ende 
des Unterrichtes bei der Vorstellung der Konfirmanden statt. Taufpaten sind hierzu nicht 
mehr erforderlich.
Der Konfirmandenunterricht findet in gemeinsamen Gruppen von Teilnehmern aus der 
Johanneskirchengemeinde (Hoyerswerda-Altstadt mit den Dörfern) und Teilnehmern aus 
der Kirchengemeinde Hoyerswerda-Neustadt (Hoyerswerda-Neustadt) statt, die Konfirmationen 
dann in den jeweiligen Kirchengebäuden. 
Neben dieser Konfirmation von jungen Menschen gibt es auch die Möglichkeit eines 
Taufkurses für Erwachsene. Dieser Kurs über ca. 8 Treffen wird mit der Erwachsenentaufe 
beendet, welche die Konfirmation einschließt.
Konfirmandenkurse
(für die Altstadt- und Neustadt-Kirchengemeinde, jeweils im Martin-Luther-King-Haus)
7. Klasse mittwochs 16:00 Uhr
8. Klasse donnerstags 16:00 Uhr
Erwachsene     Senioren    
Kirchenkaffee Seniorennachmittage im Lutherhaus
gleich nach dem Gottesdienst jeden jeweils 15:00 Uhr
1. Sonntag im Monat. Bietet Zeit für Gespräche bei Im Juli ist Sommerpause
Tee oder Kaffee. Selbstgebackenes kann gern
mitgebracht werden.
Seniorennachmittage auf den Dörfern
Seidewinkel 1. Dienstag um 14:00 Uhr
Gesprächskreis  50+ Bergen 3. Dienstag um 14:00 Uhr
Im Juli ist Sommerpause Zeißig 3. Mittwoch um 14:00 Uhr
Bröthen 1. Donnerstag um 15:00 Uhr
Die Johanneskirchengemeinde und die Diakonie bieten an:    
Kostenlose Rechtsberatung
Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen und der privaten Überschuldung steigt auch infolge der weltweiten 
Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise weiter massiv an.
Jeder Verbraucher oder Selbstständiger in einer finanziellen Notlage sollte sich zur Vermeidung von 
Zwangsmaßnahmen beraten lassen. Hierzu kann beim zuständigen Amtsgericht am Wohnsitz 
ein Beratungshilfeschein beantragt werden. Über den Schein rechnet der Anwalt seine Gebühren 
dann direkt mit dem Gericht ab. Dies gilt aber nur bei persönlichen Angelegenheiten, nicht etwa bei 
Problemen Selbstständiger mit ihren Kunden oder ihren Gläubigern. 
Die Erteilung eines Beratungshilfescheines hängt ab von der individuellen Einkommens- und 
Vermögenssituation.
Für insolvenzgefährdete Menschen bieten  das Diakonische Werk Hoyerswerda und die  
Evangelische Johanneskirchengemeinde Hoyerswerda gemeinsam eine kostenlose Erstberatung 
mit einem Rechtsanwalt an.
Beratungsvermittlung über:
Ev. Pfarramt Hoyerswerda
Tel. 03571 / 42 84 02
Diakonisches Werk Hoyerswerda
Tel. 03571 / 42 71 81


zurück

nach oben